Bei bestem Frühlingswetter trafen wir uns am Karfreitag, den 02.04.2010 zur 4.Osterhasen-Fuchsjagd. Es mussten 4 Füchse im 2m-Band in einem Waldgebiet bei Pausin in kürzester Zeit gefunden werden. Danke an die Oberfüchse ( Dietmar, DJ6YO – Dieter, DL7HD – Tom, DC7GB ), für die Ausrichtung der Fuchsjagd, an alle Teilnehmer, insbesondere Thomas, DG3DBB für seine Anreise aus dem Sauerland. Danke an Tom, DC7GB und an Dieter, DL7HD für die Entwicklung des Spandau-Peilers. Ohne Frage ist das Peilen mit dem Spandau-Peiler, grade auch für Fuchsjagd-Neulinge, der geniale Einstieg mit Erfolgsgarantie.



Platzierungen:

1. Max, DH7AHK 4 Füchse in 27 Minuten
2. Nikolaus, SWL 4 Füchse in 44 Minuten
3. Mario, DL2JKE – Nina, SWL 4 Füchse in 45 Minuten
4. Thomas, DG3DBB 4 Füchse in 47 Minuten
5. Richard, DJ7VD – Anna, SWL 4 Füchse in 51 Minuten
6. Thomas, DL7AWO – Maxie + Finja 4 Füchse in 53 Minuten
7. Henry, DF3YG 4 Füchse in 68 Minuten
8. Axel, DL7CQ 4 Füchse in 83 Minuten
9. Horst, DL7KZ 4 Füchse in 95 Minuten
10. Klaus, DL7APR 4 Füchse in 97 Minuten
11. Andy, SWL 4 Füchse in 117 Minuten

 

  • 1
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 2
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Simple Image Gallery Extended

   

Zufallsbild  

   

Ausbreitung  

   

Besucher  

Free counters!

... seit dem 13.03.14,
detaillierte Auswertung durch Anklicken des Zählers

   
© DLØSP