10.Osterhasenfuchsjagd des OV-Spandau D06 im DARC am 25.03.16 in Pausin

Platz Name / Rufzeichen gefundene
Füchse
Laufzeit
in min
       
1 Thomas (DG3DBB) 4 44
2 Philipp (SWL) & Richard (DJ7VD) 4 56
3 Max (DH7AHK), Thomas (DL7AWO) & Finja (SWL) 4 81
4 Henry (DF3YG) & Monika (XYL) 3 53
5 Wolfgang (DL7BSW) 3 162

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Der OV Spandau, D06, lädt zu seiner traditionellen „Osterhasen-Fuchsjagd“ ein.

Zu dieser Portabel-Fuchsjagd treffen wir uns am Karfreitag, dem 25. März 2016 um 14.00 Uhr am ehemaligen Restaurant „Waldschänke“ in 14621 Pausin, Eichstädter Weg 16.

Pausin hat ein zweites Gasthaus in der Chausseestr., bitte nicht verwechseln und unten stehende Anfahrtsskizze beachten!

Es sind 4 Füchse im 2m-Band zu suchen. Die Füchse senden auf verschiedenen Frequenzen ohne Unterbrechung. Eine Karte, auf der das Fuchsjagdgebiet ausgewiesen ist, wird verteilt.

Ziel ist es, alle Füchse in möglichst kurzer Zeit zu finden. Die Füchse sind maximal 800 Meter vom Startplatz entfernt.

Von 14.00 Uhr bis 14.30 Uhr sendet ein „Übungsfuchs“ in unmittelbarer Nähe der „Waldschänke“ zum Testen der Peiler, danach beginnt die Fuchsjagd.

Wer kein Peilgerät hat, kann sich am Startplatz einen „Spandau-Peiler“ ausleihen. Mitzubringen ist dann nur noch ein FM-Handfunkgerät mit BNC-Antennenanschluß.

Da nur eine begrenzte Zahl „Spandau-Peiler“ vorhanden sind, melden sich bitte Teilnehmer, die einen Peiler ausleihen möchten, baldmöglichst bei Dietmar per eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, sie erhalten dann eine entsprechende Rückmeldung.

OV-Mitglieder können sich am OV-Abend in der dort ausliegenden Anmeldeliste eintragen.

Vy 73 de Dieter, DL7HD.

 

Anfahrtsweg Waldschaenke

Beschreibung des Anfahrtsweges als PDF-Datei

   

Zufallsbild  

   

Ausbreitung  

   

Besucher  

Free counters!

... seit dem 13.03.14,
detaillierte Auswertung durch Anklicken des Zählers

   
© DLØSP